Bauschutt auf der Hauptstraße bei Abbrucharbeiten in Wolfratshausen -> „Hoffentlich ist das in der Egerlandstr. in Geretsried anders“

Günther Fuhrmann (FDP-Stadtrat aus Geretsried) und Torsten Mohr (Schriftführer im FDP-Kreisverband) sehen am Rande des Wolfratshauser Infostandes der FDP-Landtagsfraktion mit Albert Duin (MdL) am 16.9. die Baustelle am Untermarkt in Wolfratshausen, wo gerade das altbekannte ehemalige „Isar-Kaufhaus“ abgerissen wird. Die Baustelle liegt direkt an der Hauptstraße (Untermarkt), die zur Zeit teilweise mit Schuttresten bedeckt und teilweise abgesperrt ist, so dass es Einschränkungen für Fußgänger und Straßenverkehr gibt. Herr Fuhrmann und Herr Mohr vermuten, dass die Situation ähnlich wie im Geretsrieder Zentrum an der Egerlandstr. sein könnte, wo im Herbst die großen Wohngebäude der Baugenossenschaft abgerissen werden sollen. Torsten Mohr sagte spontan: „Hoffentlich wird das in Geretsried nicht so aussehen!“:

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr vor dem ehemaligen „Isar-Kaufhaus“ in Wolfratshausen, das gerade abgerissen wird.

 

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr

 

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr

Günther Fuhrmann und Torsten Mohr


Neueste Nachrichten

Tyll-Patrick Albrecht