Bericht von der Geburtstagsfeier „70 Jahre FDP Kreisverband“ mit Thomas Sattelberger (MdB)

Nach der Begrüßung der rund 35 Gäste inkl. zahlreicher Ehrengäste durch Kreisvorsitzenden und Landtagskandidat Fritz Haugg im Café Landhaus in Wolfratshausen, wurde von Torsten Mohr ein „Rückblicke in Zahlen & Fakten“ präsentiert. Der FDP-Kreisverband Wolfratshausen wurde im Mai 1947 gegründet und der Kreisverband Bad Tölz am 24.6.1947. Ab 1.7.1972 wurden die Kreisverbände in Folge der Gebietsreform zum heutigen FDP Kreisverband Bad Tölz – Wolfratshausen zusammengelegt. Erinnert wurde an

  • die Mitglieder der Kreisvorstände (Vorsitzende waren u.a. Dr. Weininger, Dr. Fritz Oellers, Waldemar Küpfer (†), Hans Assa von Polenz (†), Jürgen Schneider (†), Dr. Gerd Kräh, Jens Müller, Bernd Reuss, Daniel Reuter, Robert Weiß, Dr. Klaus Andrae, Fritz Haugg),
  • die ehemaligen und jetzigen Gemeinderäte, Stadträte und
  • Kreistagsmitglieder, von denen auch viele anwesend waren und die Chance zu Grüßworten ergriffen.

So sprachen unter anderem die ehemalige Wolfratshauser Stadträtin Dietlind Diepen, der ehemalige Wolfratshauser Ortsvorsitzende Dr. Helmut Prigge, der jetzige Geretsried Stadtrat + Kreisrat Günther Fuhrmann und die ehemaligen Kreisvorsitzenden Dr. Gerd Kräh und Dr. Klaus Andrae.

In einer „Rückblick in Bildern“ präsentierte Torsten Mohr zahlreiche Fotos der vergangenen Jahre und erinnerte an die Gründung des ersten Ortsvereins in Geretsried am 5.4.1973 im Gasthaus Paulaner in Geretsried, Neuer Pl. 9, wo Dr. Gerhard Baum zum Vorsitzenden und Waldemar Küpfer zum Stellvertreter gewählt wurden. Noch im selben Jahr, am 15.12.1973, gründete sich der Wolfratshauser Ortsverein der FDP, dem Ferdinand Sander vorstand. In den Folgejahren wurden Günther Fuhrmann, Siegfried Waldschütz, Dietlind Diepen, Heinz Mayer und Dr. Helmut Prigge zu Vorsitzenden des Ortsvereins gewählt. Auch wurde an das Jahr 1987 erinnert, in dem nach mehreren Veranstaltungen und sehr viel Pressearbeit Dr. Gerd Kräh zum 1. Mal im Landkreis einen Kreisverband der Jungen Liberalen gründete. Im Jahre 2007 wurde der Juli-Kreisverband unter Christoph Kandlbinder erneut gegründet.

Aber auch aktuelle politische Themen des Landtagswahlkampfes (u.a. Digitale Revolution) kamen bei der Veranstaltung zur Sprache, als der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger eine leidenschaftliche Rede hielt und der Kreisvorsitzende von Garmisch-Partenkirchen und Direktkandidat für den Bezirkstag André Göllrich dies mit einem ausdrucksvollem Plädoyer zum Bezirkstagswahlkampf abrundete.

Im Anschluss an die 70-Jahr-Feier überreichten Thomas Sattelberger (MdB) und der Kreisvorsitzende Fritz Haugg Torsten Mohr die Theodor-Heuss-Medaille in Bronze für 25 Jahre treue Mitgliedschaft in der FDP:

 

Torsten Mohr, Thomas Sattelberger (MdB), Fritz Haugg

v.l.n.r.: Torsten Mohr (Mitglied im Kreisvorstand), Thomas Sattelberger (MdB), Fritz Haugg (Kreisvorsitzender und Landtagskandidat)

 


Neueste Nachrichten